* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Typ-2-Diabetes

* mehr
     so könnte der erste Tag aussehen
     2. Tag
     Lebensmittel-Tabelle
     Getränke
     Salate
     Grillsaison (2)
     Brötchen (2) und Pizzateig
     Vollkornbrot
     Weizenvollkornbrot
     Mischbrot
     Quark-Vollkornbrot
     Dinkelvollkornbrot
     Helle Soßen
     Gemüsesoße
     Tomatensoßen (2)
     Bohnensuppe
     Hochzeitssuppe
     Kohlsuppe
     Weinsauerkraut
     Putengeschnetzeltes
     Putenschnitzel (2)
     Nudelpfanne
     Fisch

* Links
     Die Freunde-Suchmaschine






Mischbrot

 

400 g Weizenmehl

300 g Roggenmehl

300 g Weizenvollkornmehl

1 El Salz

2 El Kräuter der Provence

2 Tüten Trockenhefe

1 Spritzer Süßstoff

ca’ 700 ml warmes Wasser

 

- als erstes muss immer das Wasser in eine Schüssel gegossen werden, dann kommen das Salz, Süßstoff und Kräuter

- das Mehl etwas anwärmen geht am besten in der Mikrowelle für ca’ 1 min. und vorsichtig in die Schüssel geben

- als letztes die Trockenhefe über das Mehl geben

- alles mit einen Knetharken 10 min. auf höchster Stufe kneten

- für ca’ eine halben Stunde an einem Warmen Ort ruhen lassen

- nochmals auf kleine Stufe kneten

- den Teig in gefettete und bemehlte Backformen oder ähnliches halbvoll füllen (weil der Teig um das Doppelte aufgeht)

- den Teig in den etwas (40-45° vorgewärmten Backofen stellen und mit Geschirrtuch abdecken

- 1 Stunde gehen lassen

- den Herd auf 250° stellen und das Brot 10 min. backen

- danach den Herd auf 200° und etwa 20 min. backen

- zuletzt den Herd auf 160° stellen und nochmals 20-30 min backen lassen

- das Brot aus den Herd nehmen, etwas abkühlen lassen

- das Brot vorsichtig aus der Form heben auf ein Gitter legen und vollständig abkühlen

 

 

viel Spaß beim Backen




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung