* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Typ-2-Diabetes

* mehr
     so könnte der erste Tag aussehen
     2. Tag
     Lebensmittel-Tabelle
     Getränke
     Salate
     Grillsaison (2)
     Brötchen (2) und Pizzateig
     Vollkornbrot
     Weizenvollkornbrot
     Mischbrot
     Quark-Vollkornbrot
     Dinkelvollkornbrot
     Helle Soßen
     Gemüsesoße
     Tomatensoßen (2)
     Bohnensuppe
     Hochzeitssuppe
     Kohlsuppe
     Weinsauerkraut
     Putengeschnetzeltes
     Putenschnitzel (2)
     Nudelpfanne
     Fisch

* Links
     Die Freunde-Suchmaschine






Mischbrot

 

400 g Weizenmehl

300 g Roggenmehl

300 g Weizenvollkornmehl

1 El Salz

2 El Kräuter der Provence

2 Tüten Trockenhefe

1 Spritzer Süßstoff

ca’ 700 ml warmes Wasser

 

- als erstes muss immer das Wasser in eine Schüssel gegossen werden, dann kommen das Salz, Süßstoff und Kräuter

- das Mehl etwas anwärmen geht am besten in der Mikrowelle für ca’ 1 min. und vorsichtig in die Schüssel geben

- als letztes die Trockenhefe über das Mehl geben

- alles mit einen Knetharken 10 min. auf höchster Stufe kneten

- für ca’ eine halben Stunde an einem Warmen Ort ruhen lassen

- nochmals auf kleine Stufe kneten

- den Teig in gefettete und bemehlte Backformen oder ähnliches halbvoll füllen (weil der Teig um das Doppelte aufgeht)

- den Teig in den etwas (40-45° vorgewärmten Backofen stellen und mit Geschirrtuch abdecken

- 1 Stunde gehen lassen

- den Herd auf 250° stellen und das Brot 10 min. backen

- danach den Herd auf 200° und etwa 20 min. backen

- zuletzt den Herd auf 160° stellen und nochmals 20-30 min backen lassen

- das Brot aus den Herd nehmen, etwas abkühlen lassen

- das Brot vorsichtig aus der Form heben auf ein Gitter legen und vollständig abkühlen

 

 

viel Spaß beim Backen

s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung